Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap


Unser Konzept

Wir setzten den im Orientierungsplan von Baden-Württemberg verankerten Bildungsauftrag mit Hilfe des Handlungskonzeptes infans um. Das Handlungskonzept infans gibt uns pädagogischen Fachkräften Instrumente an die Hand, um diese Sichtweise zu erfassen, zu durchdringen, weiterzuentwickeln und immer zu reflektieren. Ziel ist es, durch den konsequenten Einsatz der infans Instrumente, in unserer Einrichtung  eine hohe pädagogische Qualität zu erreichen.
 

Dies gelingt uns, indem wir die natürliche Neugier der Kinder, ihre individuellen Interessen und Themen aufgreifen und mit definierten und reflektierten Erziehungszielen in Beziehung setzten. Durch die Gestaltung einer pädagogisch fundierten Interaktion zwischen den Kindern und den pädagogischen Fachkräften, den Kindern untereinander sowie mit ihrer Umwelt geschieht individuelles, nachhaltiges Lernen. Unsere Pädagogik folgt mit hoher Achtsamkeit den Kindern und gibt ihnen Zeit- und Freiräume für ihre Bildungsprozesse. Unterstützt werden diese ebenso durch eine anspruchsvolle, materielle und räumliche Gestaltung der Einrichtung.

Quelle: NP

Unsere Ziele
Die Erziehungsziele bilden die Grundlage unseres pädagogischen Handelns. Sie bieten Orientierung sind veränderbar, werden immer wieder reflektiert und weiterentwickelt. Erziehungsziele drücken persönliche und gesellschaftliche Vorstellungen wünschenswerter, menschlicher Verhaltensweisen und Kompetenzen aus.
 
Der Erziehungsziele-Katalog unserer Einrichtung enthält folgende Ziele:
 
Ein erwachsener Mensch, der das Kind einmal sein wird,...
  • hat Körperbewusstsein.
  • hat Sprachkompetenz.
  • kann sich präsentieren.
  • ist kulturell interessiert.
  • lebt mit Hilfe von Strukturen.
  • sieht sich als Teil der Natur.
  • lebt nachhaltig.
  • ist sich seines Selbst bewusst.

Mit unseren konkreten Erziehungszielen, der anspruchsvollen materiellen und räumlichen Ausstattung und Gestaltung sowie dem Wissensdurst der einzelnen Kinder wird der Bildungsprozess auf höchstem Niveau unterstützt und herausgefordert.

 

Kindergarten Tiengen
                                     Anfahrt 
Kontakt
Brigitte Eberle
07664 / 1254
Quelle: NP
 
Im Wolfgarten 1
79112 Freiburg