Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap


Kooperation

Kooperation mit Schulen

Damit der Übergang zwischen Kindergarten und Grundschule gut gelingen kann, kooperieren wir mit der Reinhold-Schneider-Schule. Es finden Beratungs- und Kontaktgespräche zwischen dem Kindergarten und den Schulen statt. Wechselt ein Kind auf eine andere Schule, findet auch hier eine Zusammenarbeit im Sinne eines gelingenden Überganges statt. Der Prozess wird getragen von den Freiburger Qualitätsrichtlinien zum Übergang vom Kindergarten in die Schule.

Der Übergang vom Kindergarten in die Schule wird mit den Kooperationslehrerinnen der Reinhold-Schneider-Schule zusammen gestaltet. An vier festgelegten Terminen besuchen die Kinder die Reinhold-Schneider-Schule. Hier erwarten uns zwei Kooperationslehrerinnen, die uns das Schulhaus und verschiedenen Klassenzimmer zeigen. Dann treffen wir uns in einem Klassenzimmer und erarbeiten spielerisch unterschiedliche Themenbereiche. Zum Ende des letzten Kindergartenjahres besuchen wir mit unserer Kindergruppe eine Klasse in der Schule und nehmen an einer Unterrichtsstunde teil.

Kooperation mit anderen Institutionen zur Förderung und Unterstützung von Kindern und Familien
Kooperation mit anderen Institutionen zur Förderung und Unterstützung von Kindern und Familien um jedes Kind individuell begleiten, unterstützen und bestmöglich in seiner Entwicklung fördern zu können, stehen die Erzieherinnen mit unterschiedlichsten Kooperationspartnern in engem Austausch. Dafür ist die Zustimmung der Eltern zur Zusammenarbeit Voraussetzung. Wir Erzieherinnen schätzen die Erfahrungen und Kompetenzen der unterschiedlichen Kooperationspartner und sind jederzeit zur gemeinsamen Arbeit bereit. Durch die jeweiligen Kompetenzen der Erziehungspartner, können wir unsere Arbeit ergänzen, erweitern und reflektieren.
 

Quelle: Kiga Unterm Regenbogen