Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap


Bildungsbereiche

Quelle: NP

Unsere Schwerpunkte sind an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder orientiert und können sich veränderen. In unserer Einrichtung haben wir zwei altersgemischte Gruppen mit einer festen Gruppenzugehörigkeit.
In unserer Einrichtung haben wir zwei altersgemischte Gruppen mit einer festen Gruppenzugehörigkeit.
 
Die Kinder haben die Möglichkeit während der Freispielzeit die gesamte Einrichtung mit ihren damit verbundenen Bildungsinseln zu nutzen. Dazu gehört natürlich auch unsere Außenanlage, die jederzeit zum Spieln an der frischen Luft zugänglich ist.
 
Bildungs- und Entwicklungsfelder
 
Körper
Die Kinder entwickeln ein Gespür für ihren Körper und die Möglichkeit sich auszudrücken. Sie erweitern ihre grobmotorischen Fertigkeiten und Fähigkeiten. Sie entwickeln ein Verständnis der Gesunderhaltung ihres Körpers.

Sinne
Die Kinder entwickeln, schärfen und schulen ihre Sinne. Die Sinne helfen ihnen sich die Welt ästhetisch anzueigen, sich in ihr zu orientieren und sie mit zu gestalten.
 
Sprache
Die Kinder erfahren die Sprache als Instrument, das ihnen dazu verhilft, die Welt zu entdecken und zu verstehen. Dabei erweitern und verbessern sie ihre nonverbalen und verbalen Ausdrucksfähigkeiten.
 
Denken
Die Kinder entfalten ihr Denken und erschließen sich durch Beobachtungen, Fragen und Experimente die Welt.
 
Gefühl und Mitgefühl
Die Kinder werden sich ihre Emotionen bewusst, lernen mit ihnen angemessen umzugehen und sich Einfühlungsvermögen und Mitgefühl anzueignen.
 
Sinn, Werte und Religion
Die Kinder erleben und kommunizieren Sinn- und Werteorientierungen und beginnen sich ihrer eigenen auch religiösen oder weltanschaulichen Identität bewusst zu werden.